•  01

  • 11

  • 15

  • 18

  • 19

  • 22

  • Goetheschule Ilmenau - Heimat des Regionalzentrums
  • Neugier? Chemie!
  • Durchblick? Chemie!
  • Wir haben die Hebel!
  • Alle hin!
  • Alles im grünen Bereich!
  • Immer unter Strom!

Aufgaben während der Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler,  

ich hoffe, Euch und Euren Familien geht es gut und Ihr habt den Schreck über die Schulschließung gut verdaut. Ich werde Versuchen, auf dieser Seite aktuelle Übungsaufgaben und Links für Euch zusammenzustellen. Lasst mir bitte weiter fleißig Mailadressen zukommen und verteilt die Inhalte ruhig an eure Mitschüler.

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker


Klasse 08p:

Damit Ihr Euch nicht langweilt ;-) habe ich mir gedacht, könntet Ihr ja schonmal ein wenig mit Scratch weitermachen.
Bearbeitet bitte alle Kapitel bis einschließlich 08 Zeichnen. Die PDFs unseres Tutorials habe ich mit angehängt.

Das Programm findest Du unter: https://scratch.mit.edu/download

Unser Tutorial als RAR-Datei findest Du hier: KLICK

Update 30.03.20:

Liebe 8p-ler,

ich hoffe, Euch und Euren Familien geht es gut.

nun soll es aber mit dem Scratch-Tutorial weiter gehen. Wir sehen uns, wenn es gut läuft wieder am 29.04.20 im Unterricht.
Bearbeitet bitte bis dahin Kapitel 09 Nachrichten und 10 Variablen. Ihr dürft Euch auch schon auf die erste Aufgabe aus 11 Aufgaben stürzen.
Bastelt ein schönes Breakout -Spiel.
Die PDFs unseres Tutorials habe ich wieder angehängt.
Das gesamte Tutorial findet Ihr auch im Beitrag über diesem.

Update 29.04.20:

Liebe 8p-ler,

leider können wir immer noch keinen "normalen Unterricht" gestalten. Da diese Situation sicher noch eine Weile anhält, möchte ich
Euch mit einigen Spielen ermuntern. Die müsst ihr aber selbst programmieren!

Ihr dürft Euch jetzt, wenn noch nicht geschehen, auf die Aufgaben aus 11 stürzen.
Bastelt ein schönes Breakout-, Fang mich- oder Labyrinth-Spiel oder alle 3.
Die PDFs unseres Tutorials habe ich wieder angehängt. Nehmt Euch ruhig 2 Wochen (bis 13.05.) Zeit dafür.
Das gesamte Tutorial findet Ihr immer noch hier: KLICK

Wer möchte, kann mir auch seine Ergebnisse zusenden, so wie es Emma, Katharina, Ronja, Lea, Daniela und Paul (Hoffentlich habe ich Keinen vergessen!)
schon getan haben. Danke dafür! Ich habe mir alle angesehen und mich gefreut.

Update 13.05.20:

Liebe 8p-ler,

ich denke, unser Scratch-Tutorial hat den meisten von Euch Spaß gemacht.
Leider können wir uns unsere Projekte nicht gegenseitig vorstellen. Das wäre toll gewesen.
Aber schickt mir Eure fertigen Projekte ruhig weiter zu. Ich sehe mir alle an und muss oft lachen. ;-)

Bis zum Ende des Schuljahres würde ich gerne noch etwas Gimp mit Euch spielen. Den ersten Teil meines Skriptes habe ich bereits
ins Netz gestellt. Und zwar diesmal hier und auf https://schul-cloud.org.
Die Meisten haben das sicher schon bemerkt.
Lest bitte das Skript HIER und die PDF-Datei HIER durch, mach Euch Notizen und versucht mit Gimp zu spielen.
Wer den komischen Mann HIER nicht nehmen möchte, sucht sich ein anderes Bild. Nehmt Euch ruhig 2 Wochen (bis 27.05.) Zeit dafür.

 


Klassen 09b und 09spez:

Damit auch bei Euch keine Langeweile aufkommt, ;-) habe ich mir gedacht, könntet Ihr ja schonmal mit dem Datenbankkapitel anfangen (Eure Präsis schauen wir uns später an).

Lest bitte das beigefügte PDF-Skript bis Seite 12 und versucht mal die Aufgabe auf Seite 6 mit Excel (oder jeder anderen Tabellenkalkulation) nachzustellen. Sucht Euch ruhig ein paar CDs heraus. Wir werden diese Datenbasis später nutzen.

Der Link zum PDF-Skript ist hier: KLICK

Update 24.03.20: 

Danke für Eure zahlreichen Rückmeldungen! Bleibt aber auch untereinander in Kontakt!

Nun soll es mit unserem Datenbankkapitel weiter gehen. Lest bitte das Skript bis Seite 30. Ziel ist der 30./ 31.03.20. Wichtige Begriffe zum herausschreiben sind:
Tabelle (mit Schema), Datensatz, Datenfeld, Atrribute mit Werten, formale Darstellung, Datentypen und Primärschlüssel

Überlegt schon einmal, ob ihr in Eurer Umgebung ein MS-Access habt oder auftreiben könnt.
Eine 30-Tage Testversion gibt es hier: https://products.office.com/de-de/try?rtc=1
(Achtung! Noch nicht laden und installieren! Das tun wir nach Ostern)

Update 30.03.20:

Liebe 9er,

hoffentlich geht es Euch und Euren Familien gut.

Da wir uns erst nach den Ferien wiedersehen, habe ich etwas für Euch zu tun. Zuerst beschafft Ihr Euch ein Access.

Achtung! Wie der Name schon sagt, gilt diese nur 30 Tage. geht also sparsam mit dern Tagen um und Installiert und aktiviert möglichst spät.

Lest dann mein Skript Seiten 31 bis 43 und erstellt in Access eine neue DB mit den Tabellen CD und Nutzer. Bastelt dazu Formulare und füllt die Tabellen so mit Euren Daten aus den Excel-Tabellen.

Update 20.04.20:

Meine lieben 9er,

hoffentlich habt Ihr angesichts der Situation angenehme Ferien gehabt.

Wir werden in den nächsten Wochen noch ein wenig online miteinander spielen.

Diese Woche ist es halb so wild. Es gibt nur ein kleines Tutorial und wenige Aufgaben für Diejenigen, die sich kein MS-Office besorgen konnten oder wollten. Das ganze Kapitel "Dateneingabe" S. 31-43 geht natürlich auch mit Base aus der LibreOffice Suite. Die bekommt Ihr hier: https://de.libreoffice.org/download/download/

Also: Lest mein Skript (wenn noch nicht getan) Seiten 31 bis 43 bzw. die anhängende *.pdf-Datei KLICK und erstellt in Access oder Base eine neue DB mit den Tabellen CD und Nutzer. Bastelt dazu Formulare und füllt die Tabellen so mit Euren Daten aus den Excel-Tabellen.

Ziel zur Fertigstellung ist der 27. bzw. 28.04.2020. Dann stelle ich auch die Lösungen ins Netz.


Bleibt schön gesund!

Jens Stricker 

Update 28.04.20:

Meine lieben 9er,

für einige Schülerinnen und Schüler hat ja der Unterricht bereits wieder begonnen. Vielleicht haben wir in diesem Schuljahr nochmal "richtigen" Unterricht.
Ich würde mich sehr darüber freuen.

Diese Woche geht es darum, mit unseren eingegebenen Daten zu arbeiten. Das heißt, wir erstellen Abfragen über unsere Tabellen.
Für den Umgang mit Base habe ich klasse Videos im Netz gefunden. Interessant sind die Videos 1-3:
hier: https://www.youtube.com/channel/UCUAl5K3I2fGEQrMEMfY8RUA/videos

Klasse Hilfe für die Base-User: https://www.easy4me.info/open-office/modul-5/
Und für die ACCESS-User: https://www.easy4me.info/microsoft-office-20072010/modul-5/

Schaut Euch die Videos vor dem Lesen des Skriptes an. Lest dann mein Skript Seiten 44 bis 65. Versucht Beispiele und Aufgabenstellungen nachzuvollziehen-

Die Skripte und Lösungen vom letzten Mal gibts HIER (BASE) und HIER (ACCESS)

Ziel zur Fertigstellung ist der 04.05. (09b) bzw. 07.05.2020 (09spez).

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker

Update 07.05.20:

Hallo 9er,

für Einige beginnt nächste Woche ja wieder ein klein wenig Präsenzunterricht. Einige müssen aber nach wie vor leider zuhause Arbeiten.

Ich werde versuchen, Euch trotzdem immer auf dem gleichen Stand zu halten. Mal sehen ob das klappt. Bis zu Eurer nächsten regulären
Stunde (egal ob real oder virtuell) lest Ihr Euch bitte mein Skript bis zur Seite 82 durch. Vervollständigt Eure Mitschriften und versucht,
meine Beispiele und Aufgaben nachzuvollziehen. Das ist nicht immer einfach, wird aber sicher klappen. Ich hänge an diese Mail
meine Beispieldatenbanken inclusive der Beispile an. Wer gar nicht klar kommt, kann ja mal spionieren oder vergleichen oder mich kontaktieren.

Die Skripte und Lösungen gibt es wie immer  HIER (BASE) und HIER (ACCESS)

Ziel zur Fertigstellung ist Ende nächster Woche 15.05. (09b) bzw. 12.05.2020 (09spez).

Bleibt schön gesund!  

Update 13.05.20:

Meine lieben 9er,

leider habe ich in dieser Woche nur wenige von Euch gesehen. Wir haben uns die Beispiele für die Abfragen nochmal angeschaut.
Die habe ich aber sowieso schon Jedem geschickt und auch hier hochgeladen.
Für die nächsten Tage (also bis nach Himmelfahrt am 25.05.) lest bitte das Skript bis Seite 98 und versucht Euch am rechner oder auf Papier ein schönes ER-Diagramm zu bauen.
Das Programm Dia gibt es hier: http://dia-installer.de/index.html.de

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker

Update 26.05.20:

Hallo, liebe 9er,

wir arbeiten gerade an den ER-Modellen.

Lest bitte zuerst das Skript bis zur Seite 104, macht Euch Notizen und fügt in das ER-Modell der Bibliothek die passenden Kardinalitäten ein (Siehe Seiten 103 und 104!).

Danach geht es ans Üben. Die Übungen 1-6 findet ihr hier im Material, im Skript auf den Seiten 105 (Einführung zu Dia) bis 122, später in meiner Mail und natürlich auch hier. KLICK

Ihr habt Zeit bis zum 09.06.2020. Fragen zu den Modellen klären wir im Präsenzunterricht oder eben per Mail.

Bleibt schön gesund!

 


Klasse 10spez:

Auch für Euch etwas gegen Langeweile ;-). Ihr könntet ja schonmal mit den repeat-until-Schleifen anfangen
Lest bitte das beigefügte PDF-Skript auf den Seiten 116 bis 125 und versucht, die Programmierbeispiele nachzuvollziehen.
Wer jetzt noch kein RAD-Studio hat, muss siche eins besorgen. Und zwar hier:


https://www.embarcadero.com/de/products/delphi/starter/free-download

Der Link zum PDF-Skript ist hier: KLICK

Update 24.03.20: 

Liebe 10spezer, 14 von Euch haben sich bei mir zurückgemeldet. Hoffentlich habt Ihr aber mehr Kontakt untereinander.

Bis zur nächsten Woche Freitag bleiben wir bei den repeat-until-Schleifen und den Programmierbeispielen.
Passend dazu ist mein PDF-Skript (s.o.) auf den Seiten 116 bis 125.
Dort werden auch bis Freitag nächster Woche (03.04.) die entsprechenden Beispiele erscheinen.

Update 30.03.20:

Da wir uns sicher erst nach den Ferien wieder sehen, lasse ich Euch was zu tun da ;-).
Die repeat-Beispiele hab eich als *.rar-Datei ins Netz gestellt. HIER

Lest bitte weiter mein PDF-Skript auf den Seiten 126 bis 130 und versucht Euch an den Beispielen für while-Schleifen.

Update 21.04.20:

Liebe 10spezer,

hoffentlich habt Ihr die Osterferien gesund und einigermaßen fröhlich hinter Euch gebracht.

Als Letztes solltet Ihr Euch ja mit while-Schleifen beschäftigen. Um für Euch eine Überprüfungsmöglichkeit zu schaffen,
habe ich die while-Beispiele als *.rar-Datei ins Netz gestellt. Und zwar hier: KLICK

Lest bitte bis zum 05.05. mein PDF-Skript auf den Seiten 166 bis 142 und versucht Euch an den Beispielen für Strings.

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker

Update 05.05.20:

Liebe 10er,

genug mit den Strings gespielt! Jetzt kommen die Datenfelder, die unser Interesse fordern.

Lest bitte bis zum 15.05. mein PDF-Skript bis Seite 148 und versucht Euch an den 3 Beispielen für Arrays.
Meine Dateien dazu bekommt Ihr nächste Woche.


Als Letztes solltet Ihr Euch ja mit Strings beschäftigen. Um wieder eine Überprüfungsmöglichkeit zu haben,
habe ich die Beispiele HIERKLICKEN;-) als  *.rar-Datei ins Netz gestellt.


Was ich mir unter den Array-Programmen vorstelle, findet Ihr in den Screenshots in der Mail

Alles Gute für Euch und Eure Familien

J. Stricker

Update 20.05.20:

in den Zeiten der BLF-Vorbereitung soll ich Euch nicht so dolle stressen.  
Also mehr Zeit für die Arrays! Und Zwar bis nächste Woche.

Lest bitte, wenn nicht schon getan, bis zum 29.05. mein PDF-Skript bis Seite 148 und versucht Euch an den 3 Beispielen für Arrays.
Meine Dateien dazu bekommt Ihr zum o.g. Termin.

Danach spielen wir noch etwas mit den Records herum und schauen uns Rekursion und Sortieralgorithmen an.

Aktuelle Downloads findet Ihr wieder hier.

Bleibt schön gesund!


Kurs 12gA:

Und für die Großen habe ich mir gedacht, Ihr könntet ja schonmal mit dem Kapitel Automatentheorie weiter machen.
Lest das beigefügte PDF-Skript bis Seite 57 und bearbeitet die Arbeitsblätter AB3.1 und AB3.2.

Das Paket als RAR-Datei findest Du hier: KLICK

Update 23.03.20:

Lest bitte das Skript bis zur Seite 73. Bearbeitet bitte die enthaltenen Aufgabenstellungen bis einschließlich 4.6. Die Software jflap könnt Ihr (wenn Ihr sie letzten Montag noch nicht mitgenommen habt) z.B. hier KLICK herunterladen

Update 30.03.20:

Hoffentlich geht es Allen gut!

Lest bitte das Skript auf den Seiten 74 bis 91, macht Euch Notizen dazu und bearbeitet bitte auch das Arbeitsblatt AB5 inklusive der enthaltenen
Aufgaben 1 und 2 (Wer mehr möchte, kann auch mehr tun).

Update 20.04.20:

Liebe 12er,

völlig klar, dass der Stricker in der schwierigen Zeit auch noch Info-Aufträge erstellt. ;-)

Ich hoffe, dass Ihr und Eure Familien gesund und munter über die Osterfeiertage gekommen seid. Ich weiß auch, wie schwierig die aktuelle Situation für Euch ist. Daher drücke ich Euch alle vorhandenen Daumen für Euer Abi und die Zeit danach!

Nun aber einige Aufgaben, die insbesondere für die Info-Abiturienten interessant sein dürften.

Lest bitte aus dem Automatenskript die Seiten 92 bis 100. Besorgt Euch das verlinkte Program attocc hier: http://www.atocc.de/

Versucht, die Beispiele nachzuvollziehen und bearbeitet bitte das Arbeitsblatt AB6.

Ziel ist der 27.04.20.

Bleibt schön gesund!

J. Stricker

Update 28.04.20:

Liebe 12er,

nun hat Euch die Schule wieder. Aber eben nicht in allen Fächern. Daher, besonders für unsere Prüflinge das vorletzte Kapitel Automatentheorie.

Lest bitte aus dem Automatenskript die Seiten 101 bis 118. Besorgt Euch, wenn nicht schon geschehen, das verlinkte Program attocc hier: http://www.atocc.de/

Versucht, die Beispiele nachzuvollziehen. In der Datei AtoCC Beipiele.rar sind meine zum Skript passenden Beispiele verpackt.

Ziel ist der 04.05.20.

Bleibt schön gesund!

J. Stricker

Update 05.05.20:

So liebe 12er,

hiermit ist unsere gemeinsame Zeit leider vorbei. Wer mein Skript bis Seite 118 gelesen hat, ist quasi fertig. 

Meine beiden mündlichen Prüflinge lesen das Skript bitte noch zu Ende und melden sich bitte bis Ende Mai
(nach den schriftlichen Prüfungen) zwecks Terminabsprache für Konsultationen bei mir.


Ich wünsche Euch für Euer Abitur alles Gute und viel Erfolg!

Bleibt schön gesund!

J. Stricker

...

Aufgaben während der Schulschließung

Aufgaben während der Schulschließung

Liebe Schülerinnen und Schüler,  

ich hoffe, Euch und Euren Familien geht es gut und Ihr habt den Schreck über die Schulschließung gut verdaut. Ich werde Versuchen, auf dieser Seite aktuelle Übungsaufgaben und Links für Euch zusammenzustellen. Lasst mir bitte weiter fleißig Mailadressen zukommen und verteilt die Inhalte ruhig an eure Mitschüler.

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker


Klasse 08p:

Damit Ihr Euch nicht langweilt ;-) habe ich mir gedacht, könntet Ihr ja schonmal ein wenig mit Scratch weitermachen.
Bearbeitet bitte alle Kapitel bis einschließlich 08 Zeichnen. Die PDFs unseres Tutorials habe ich mit angehängt.

Das Programm findest Du unter: https://scratch.mit.edu/download

Unser Tutorial als RAR-Datei findest Du hier: KLICK

Update 30.03.20:

Liebe 8p-ler,

ich hoffe, Euch und Euren Familien geht es gut.

nun soll es aber mit dem Scratch-Tutorial weiter gehen. Wir sehen uns, wenn es gut läuft wieder am 29.04.20 im Unterricht.
Bearbeitet bitte bis dahin Kapitel 09 Nachrichten und 10 Variablen. Ihr dürft Euch auch schon auf die erste Aufgabe aus 11 Aufgaben stürzen.
Bastelt ein schönes Breakout -Spiel.
Die PDFs unseres Tutorials habe ich wieder angehängt.
Das gesamte Tutorial findet Ihr auch im Beitrag über diesem.

Update 29.04.20:

Liebe 8p-ler,

leider können wir immer noch keinen "normalen Unterricht" gestalten. Da diese Situation sicher noch eine Weile anhält, möchte ich
Euch mit einigen Spielen ermuntern. Die müsst ihr aber selbst programmieren!

Ihr dürft Euch jetzt, wenn noch nicht geschehen, auf die Aufgaben aus 11 stürzen.
Bastelt ein schönes Breakout-, Fang mich- oder Labyrinth-Spiel oder alle 3.
Die PDFs unseres Tutorials habe ich wieder angehängt. Nehmt Euch ruhig 2 Wochen (bis 13.05.) Zeit dafür.
Das gesamte Tutorial findet Ihr immer noch hier: KLICK

Wer möchte, kann mir auch seine Ergebnisse zusenden, so wie es Emma, Katharina, Ronja, Lea, Daniela und Paul (Hoffentlich habe ich Keinen vergessen!)
schon getan haben. Danke dafür! Ich habe mir alle angesehen und mich gefreut.

Update 13.05.20:

Liebe 8p-ler,

ich denke, unser Scratch-Tutorial hat den meisten von Euch Spaß gemacht.
Leider können wir uns unsere Projekte nicht gegenseitig vorstellen. Das wäre toll gewesen.
Aber schickt mir Eure fertigen Projekte ruhig weiter zu. Ich sehe mir alle an und muss oft lachen. ;-)

Bis zum Ende des Schuljahres würde ich gerne noch etwas Gimp mit Euch spielen. Den ersten Teil meines Skriptes habe ich bereits
ins Netz gestellt. Und zwar diesmal hier und auf https://schul-cloud.org.
Die Meisten haben das sicher schon bemerkt.
Lest bitte das Skript HIER und die PDF-Datei HIER durch, mach Euch Notizen und versucht mit Gimp zu spielen.
Wer den komischen Mann HIER nicht nehmen möchte, sucht sich ein anderes Bild. Nehmt Euch ruhig 2 Wochen (bis 27.05.) Zeit dafür.

 


Klassen 09b und 09spez:

Damit auch bei Euch keine Langeweile aufkommt, ;-) habe ich mir gedacht, könntet Ihr ja schonmal mit dem Datenbankkapitel anfangen (Eure Präsis schauen wir uns später an).

Lest bitte das beigefügte PDF-Skript bis Seite 12 und versucht mal die Aufgabe auf Seite 6 mit Excel (oder jeder anderen Tabellenkalkulation) nachzustellen. Sucht Euch ruhig ein paar CDs heraus. Wir werden diese Datenbasis später nutzen.

Der Link zum PDF-Skript ist hier: KLICK

Update 24.03.20: 

Danke für Eure zahlreichen Rückmeldungen! Bleibt aber auch untereinander in Kontakt!

Nun soll es mit unserem Datenbankkapitel weiter gehen. Lest bitte das Skript bis Seite 30. Ziel ist der 30./ 31.03.20. Wichtige Begriffe zum herausschreiben sind:
Tabelle (mit Schema), Datensatz, Datenfeld, Atrribute mit Werten, formale Darstellung, Datentypen und Primärschlüssel

Überlegt schon einmal, ob ihr in Eurer Umgebung ein MS-Access habt oder auftreiben könnt.
Eine 30-Tage Testversion gibt es hier: https://products.office.com/de-de/try?rtc=1
(Achtung! Noch nicht laden und installieren! Das tun wir nach Ostern)

Update 30.03.20:

Liebe 9er,

hoffentlich geht es Euch und Euren Familien gut.

Da wir uns erst nach den Ferien wiedersehen, habe ich etwas für Euch zu tun. Zuerst beschafft Ihr Euch ein Access.

Achtung! Wie der Name schon sagt, gilt diese nur 30 Tage. geht also sparsam mit dern Tagen um und Installiert und aktiviert möglichst spät.

Lest dann mein Skript Seiten 31 bis 43 und erstellt in Access eine neue DB mit den Tabellen CD und Nutzer. Bastelt dazu Formulare und füllt die Tabellen so mit Euren Daten aus den Excel-Tabellen.

Update 20.04.20:

Meine lieben 9er,

hoffentlich habt Ihr angesichts der Situation angenehme Ferien gehabt.

Wir werden in den nächsten Wochen noch ein wenig online miteinander spielen.

Diese Woche ist es halb so wild. Es gibt nur ein kleines Tutorial und wenige Aufgaben für Diejenigen, die sich kein MS-Office besorgen konnten oder wollten. Das ganze Kapitel "Dateneingabe" S. 31-43 geht natürlich auch mit Base aus der LibreOffice Suite. Die bekommt Ihr hier: https://de.libreoffice.org/download/download/

Also: Lest mein Skript (wenn noch nicht getan) Seiten 31 bis 43 bzw. die anhängende *.pdf-Datei KLICK und erstellt in Access oder Base eine neue DB mit den Tabellen CD und Nutzer. Bastelt dazu Formulare und füllt die Tabellen so mit Euren Daten aus den Excel-Tabellen.

Ziel zur Fertigstellung ist der 27. bzw. 28.04.2020. Dann stelle ich auch die Lösungen ins Netz.


Bleibt schön gesund!

Jens Stricker 

Update 28.04.20:

Meine lieben 9er,

für einige Schülerinnen und Schüler hat ja der Unterricht bereits wieder begonnen. Vielleicht haben wir in diesem Schuljahr nochmal "richtigen" Unterricht.
Ich würde mich sehr darüber freuen.

Diese Woche geht es darum, mit unseren eingegebenen Daten zu arbeiten. Das heißt, wir erstellen Abfragen über unsere Tabellen.
Für den Umgang mit Base habe ich klasse Videos im Netz gefunden. Interessant sind die Videos 1-3:
hier: https://www.youtube.com/channel/UCUAl5K3I2fGEQrMEMfY8RUA/videos

Klasse Hilfe für die Base-User: https://www.easy4me.info/open-office/modul-5/
Und für die ACCESS-User: https://www.easy4me.info/microsoft-office-20072010/modul-5/

Schaut Euch die Videos vor dem Lesen des Skriptes an. Lest dann mein Skript Seiten 44 bis 65. Versucht Beispiele und Aufgabenstellungen nachzuvollziehen-

Die Skripte und Lösungen vom letzten Mal gibts HIER (BASE) und HIER (ACCESS)

Ziel zur Fertigstellung ist der 04.05. (09b) bzw. 07.05.2020 (09spez).

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker

Update 07.05.20:

Hallo 9er,

für Einige beginnt nächste Woche ja wieder ein klein wenig Präsenzunterricht. Einige müssen aber nach wie vor leider zuhause Arbeiten.

Ich werde versuchen, Euch trotzdem immer auf dem gleichen Stand zu halten. Mal sehen ob das klappt. Bis zu Eurer nächsten regulären
Stunde (egal ob real oder virtuell) lest Ihr Euch bitte mein Skript bis zur Seite 82 durch. Vervollständigt Eure Mitschriften und versucht,
meine Beispiele und Aufgaben nachzuvollziehen. Das ist nicht immer einfach, wird aber sicher klappen. Ich hänge an diese Mail
meine Beispieldatenbanken inclusive der Beispile an. Wer gar nicht klar kommt, kann ja mal spionieren oder vergleichen oder mich kontaktieren.

Die Skripte und Lösungen gibt es wie immer  HIER (BASE) und HIER (ACCESS)

Ziel zur Fertigstellung ist Ende nächster Woche 15.05. (09b) bzw. 12.05.2020 (09spez).

Bleibt schön gesund!  

Update 13.05.20:

Meine lieben 9er,

leider habe ich in dieser Woche nur wenige von Euch gesehen. Wir haben uns die Beispiele für die Abfragen nochmal angeschaut.
Die habe ich aber sowieso schon Jedem geschickt und auch hier hochgeladen.
Für die nächsten Tage (also bis nach Himmelfahrt am 25.05.) lest bitte das Skript bis Seite 98 und versucht Euch am rechner oder auf Papier ein schönes ER-Diagramm zu bauen.
Das Programm Dia gibt es hier: http://dia-installer.de/index.html.de

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker

Update 26.05.20:

Hallo, liebe 9er,

wir arbeiten gerade an den ER-Modellen.

Lest bitte zuerst das Skript bis zur Seite 104, macht Euch Notizen und fügt in das ER-Modell der Bibliothek die passenden Kardinalitäten ein (Siehe Seiten 103 und 104!).

Danach geht es ans Üben. Die Übungen 1-6 findet ihr hier im Material, im Skript auf den Seiten 105 (Einführung zu Dia) bis 122, später in meiner Mail und natürlich auch hier. KLICK

Ihr habt Zeit bis zum 09.06.2020. Fragen zu den Modellen klären wir im Präsenzunterricht oder eben per Mail.

Bleibt schön gesund!

 


Klasse 10spez:

Auch für Euch etwas gegen Langeweile ;-). Ihr könntet ja schonmal mit den repeat-until-Schleifen anfangen
Lest bitte das beigefügte PDF-Skript auf den Seiten 116 bis 125 und versucht, die Programmierbeispiele nachzuvollziehen.
Wer jetzt noch kein RAD-Studio hat, muss siche eins besorgen. Und zwar hier:


https://www.embarcadero.com/de/products/delphi/starter/free-download

Der Link zum PDF-Skript ist hier: KLICK

Update 24.03.20: 

Liebe 10spezer, 14 von Euch haben sich bei mir zurückgemeldet. Hoffentlich habt Ihr aber mehr Kontakt untereinander.

Bis zur nächsten Woche Freitag bleiben wir bei den repeat-until-Schleifen und den Programmierbeispielen.
Passend dazu ist mein PDF-Skript (s.o.) auf den Seiten 116 bis 125.
Dort werden auch bis Freitag nächster Woche (03.04.) die entsprechenden Beispiele erscheinen.

Update 30.03.20:

Da wir uns sicher erst nach den Ferien wieder sehen, lasse ich Euch was zu tun da ;-).
Die repeat-Beispiele hab eich als *.rar-Datei ins Netz gestellt. HIER

Lest bitte weiter mein PDF-Skript auf den Seiten 126 bis 130 und versucht Euch an den Beispielen für while-Schleifen.

Update 21.04.20:

Liebe 10spezer,

hoffentlich habt Ihr die Osterferien gesund und einigermaßen fröhlich hinter Euch gebracht.

Als Letztes solltet Ihr Euch ja mit while-Schleifen beschäftigen. Um für Euch eine Überprüfungsmöglichkeit zu schaffen,
habe ich die while-Beispiele als *.rar-Datei ins Netz gestellt. Und zwar hier: KLICK

Lest bitte bis zum 05.05. mein PDF-Skript auf den Seiten 166 bis 142 und versucht Euch an den Beispielen für Strings.

Bleibt schön gesund!

Jens Stricker

Update 05.05.20:

Liebe 10er,

genug mit den Strings gespielt! Jetzt kommen die Datenfelder, die unser Interesse fordern.

Lest bitte bis zum 15.05. mein PDF-Skript bis Seite 148 und versucht Euch an den 3 Beispielen für Arrays.
Meine Dateien dazu bekommt Ihr nächste Woche.


Als Letztes solltet Ihr Euch ja mit Strings beschäftigen. Um wieder eine Überprüfungsmöglichkeit zu haben,
habe ich die Beispiele HIERKLICKEN;-) als  *.rar-Datei ins Netz gestellt.


Was ich mir unter den Array-Programmen vorstelle, findet Ihr in den Screenshots in der Mail

Alles Gute für Euch und Eure Familien

J. Stricker

Update 20.05.20:

in den Zeiten der BLF-Vorbereitung soll ich Euch nicht so dolle stressen. Cool 
Also mehr Zeit für die Arrays! Und Zwar bis nächste Woche.

Lest bitte, wenn nicht schon getan, bis zum 29.05. mein PDF-Skript bis Seite 148 und versucht Euch an den 3 Beispielen für Arrays.
Meine Dateien dazu bekommt Ihr zum o.g. Termin.

Danach spielen wir noch etwas mit den Records herum und schauen uns Rekursion und Sortieralgorithmen an.

Aktuelle Downloads findet Ihr wieder hier.

Bleibt schön gesund!


Kurs 12gA:

Und für die Großen habe ich mir gedacht, Ihr könntet ja schonmal mit dem Kapitel Automatentheorie weiter machen.
Lest das beigefügte PDF-Skript bis Seite 57 und bearbeitet die Arbeitsblätter AB3.1 und AB3.2.

Das Paket als RAR-Datei findest Du hier: KLICK

Update 23.03.20:

Lest bitte das Skript bis zur Seite 73. Bearbeitet bitte die enthaltenen Aufgabenstellungen bis einschließlich 4.6. Die Software jflap könnt Ihr (wenn Ihr sie letzten Montag noch nicht mitgenommen habt) z.B. hier KLICK herunterladen

Update 30.03.20:

Hoffentlich geht es Allen gut!

Lest bitte das Skript auf den Seiten 74 bis 91, macht Euch Notizen dazu und bearbeitet bitte auch das Arbeitsblatt AB5 inklusive der enthaltenen
Aufgaben 1 und 2 (Wer mehr möchte, kann auch mehr tun).

Update 20.04.20:

Liebe 12er,

völlig klar, dass der Stricker in der schwierigen Zeit auch noch Info-Aufträge erstellt. ;-)

Ich hoffe, dass Ihr und Eure Familien gesund und munter über die Osterfeiertage gekommen seid. Ich weiß auch, wie schwierig die aktuelle Situation für Euch ist. Daher drücke ich Euch alle vorhandenen Daumen für Euer Abi und die Zeit danach!

Nun aber einige Aufgaben, die insbesondere für die Info-Abiturienten interessant sein dürften.

Lest bitte aus dem Automatenskript die Seiten 92 bis 100. Besorgt Euch das verlinkte Program attocc hier: http://www.atocc.de/

Versucht, die Beispiele nachzuvollziehen und bearbeitet bitte das Arbeitsblatt AB6.

Ziel ist der 27.04.20.

Bleibt schön gesund!

J. Stricker

Update 28.04.20:

Liebe 12er,

nun hat Euch die Schule wieder. Aber eben nicht in allen Fächern. Daher, besonders für unsere Prüflinge das vorletzte Kapitel Automatentheorie.

Lest bitte aus dem Automatenskript die Seiten 101 bis 118. Besorgt Euch, wenn nicht schon geschehen, das verlinkte Program attocc hier: http://www.atocc.de/

Versucht, die Beispiele nachzuvollziehen. In der Datei AtoCC Beipiele.rar sind meine zum Skript passenden Beispiele verpackt.

Ziel ist der 04.05.20.

Bleibt schön gesund!

J. Stricker

Update 05.05.20:

So liebe 12er,

hiermit ist unsere gemeinsame Zeit leider vorbei. Wer mein Skript bis Seite 118 gelesen hat, ist quasi fertig. Cool

Meine beiden mündlichen Prüflinge lesen das Skript bitte noch zu Ende und melden sich bitte bis Ende Mai
(nach den schriftlichen Prüfungen) zwecks Terminabsprache für Konsultationen bei mir.


Ich wünsche Euch für Euer Abitur alles Gute und viel Erfolg!

Bleibt schön gesund!

J. Stricker

...

Breadcrumbs

Wer ist online

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online